Aktuelles

Hier finden Sie BerichteFotosVideos und vieles mehr über unsere Aktivitäten. Machen Sie sich ein eigenes Bild und sehen Sie, wie die Gedanken der kulturellen Teilhabe und des Generationen-Dialogs ganz praktisch in den Stadtteilen umgesetzt werden.

Eine Spendenaktion im Namen von KH2-Seniorin Ingrid Rieper

Eine ganz besondere Anfrage mit einer wunderbaren Idee erreichte uns vor kurzem – hier sind wir sehr gern dabei! Eine unserer KH2-Senior*innen, Ingrid Rieper, hat ein besonders großes Herz für Tiere und liebt Besuche des Hamburger Zoos. Sie ist mit Enthusiasmus dabei, wenn es für sie in den Tierpark geht – beispielsweise auch im Rahmen … Eine Spendenaktion im Namen von KH2-Seniorin Ingrid Rieper weiterlesen

Der 3. Ambassador Workshop und unsere Erkenntnisse… es braucht digitale Teilhabe!

Heute sollte eigentlich unser 3. Ambassador-Workshop zusammen mit der Hamburg Media School stattfinden! Die Umstände von COVID-19 zwangen uns zum Umdenken, doch Wille und Zuversicht waren groß. Mutig gingen wir alle ans Werk, die Idee war: Statt vor Ort treffen wir uns im virtuellen Klassenraum. Der Kerngedanke von KULTURISTENHOCH2 blieb natürlich erhalten: Alt & Jung … Der 3. Ambassador Workshop und unsere Erkenntnisse… es braucht digitale Teilhabe! weiterlesen

COVID-19 Pandemie: KULTURISTENHOCH2, Alt & Jung – Engagement im Verbund

Telefonate, Postkarten, Organisationshilfe, Unterstützung, affirmative Tipps – Zuwendung kann viele Gesichter haben und ist in diesen Tagen des Corona-Virus und dem einhergehenden reduzierten öffentlichen Leben wichtiger denn je. KULTURISTENHOCH2 (KH2) hat verschiedene Aktionen ins Leben gerufen, um Zeichen gegen Einsamkeit und Isolation – insbesondere für die KH2-Senior*innen – zu setzen. „Uns lag zunächst am Herzen, … COVID-19 Pandemie: KULTURISTENHOCH2, Alt & Jung – Engagement im Verbund weiterlesen

COVID-19 Pandemie: KH2 stellt vorerst Kulturvermittlung für Alt & Jung ein und sucht Möglichkeiten gegen Einsamkeit der Senior*innen in dieser Krisensituation

Die aktuellen Entwicklungen rund um den Corona-Virus erfordern auch von uns, unsere bisherigen Aktivitäten für Alt & Jung im Rahmen von Veranstaltungen bis zum 3. Mai niederzulegen. Momentan  sind die persönlichen Begegnungen zwischen Senior*innen und Oberstufenschüler*innen nicht wie bisher zu ermöglichen, und auch die Kunst- & Kulturstätten sind in der Hansestadt geschlossen. Wie können wir den … COVID-19 Pandemie: KH2 stellt vorerst Kulturvermittlung für Alt & Jung ein und sucht Möglichkeiten gegen Einsamkeit der Senior*innen in dieser Krisensituation weiterlesen

Netzwerktreffen von KULTURISTENHOCH2 werden leider verschoben

Aus aktuellem Anlass im Zuge der COVID-19-Pandemie haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, die geplanten Netzwerktreffen für die Senior*innen vorerst abzusagen. Diese sollten vom 16. bis 27. März 2020 in 10 Stadtteilen (Bergedorf, Bramfeld, Eidelstedt, Eimsbüttel, Horn, Lurup, Rahlstedt, Steilshoop, Winterhude und Osdorf) stattfinden. Dem Team von KULTURISTENHOCH2 ist diese Entscheidung nicht leichtgefallen, und wir … Netzwerktreffen von KULTURISTENHOCH2 werden leider verschoben weiterlesen

NO. 2: KH2-AMBASSADOR WORKSHOP AN DER HAMBURG MEDIA SCHOOL

Alt & Jung tauchten gemeinsam in die Welt der Medien ein! Nach dem erfolgreichen Start des KULTURISTENHOCH2-Ambassador-Workshops Ende letzten Jahres ging nun dieser „besondere“ Nachmittag in die zweite Runde. Auch dieses Mal kamen Akteure aus der Hamburg Media Schhool (HMS) und KULTURISTENHOCH2-Tandems auf eine für beide konstruktive Weise zusammen. Es waren Stunden voller Spaß am … NO. 2: KH2-AMBASSADOR WORKSHOP AN DER HAMBURG MEDIA SCHOOL weiterlesen

ARD-Brisant on tour mit KULTURISTENHOCH2

Im Januar hatten wir Besuch – denn das ARD-Fernseh-Team der Sendung Brisant hat eines der KULTURISTENHOCH2-Tandems, Domenic Huhn und Maria O., porträtiert und uns dafür an zwei Tagen begleitet. Der Dreh startete am späten Nachmittag, als Abiturient Domenic H. sich auf den Weg machte, um Maria O. zu Hause abzuholen. Die beiden kennen sich schon, … ARD-Brisant on tour mit KULTURISTENHOCH2 weiterlesen

#EngagiertImQuartier I Susanne Kutz von der SHiP – Stiftung Haus im Park

„Die SHiP – Stiftung Haus im Park hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Engagement in Bergedorf nicht nur zu begleiten, sondern auch zu fördern.“ Susanne Kutz, Leiterin des „Haus im Park“ der Körber-Stiftung sowie des Bereiches Alter und Demografie. Im Dezember 2019 hat die SHiP – Stiftung Haus im Park die Schulpatenschaft des Luisen-Gymnasiums im … #EngagiertImQuartier I Susanne Kutz von der SHiP – Stiftung Haus im Park weiterlesen

AUSGEZEICHNET: KULTURISTENHOCH2 erhält das WIRKT!-Siegel von PHINEO

Das unabhängige Beratungs- und Analysehaus zeichnet KULTURISTENHOCH2 als besonders wirksam und leistungsstark aus.

Boulangerie in der Elphi – ein Abend ganz im Zeichen des Austauschs der Generationen!

Das Bergedorfer Tandem – Frau Steinke und Domenic vom Luisen-Gymnasium- waren am 1. November 2019 in der Elphi zu Gast. Wir vom KULTURISTENHOCH2-Team durften dabei sein und ihre Eindrücke miterleben und einfangen.

Erfolgreicher Workshop-Auftakt KULTURISTENHOCH2 Ambassador in der Hamburg Media School

Weiterbildung kennt kein Alter! Hattet Ihr früher eigentlich auch Weiterbildung? Du sprichst zu schnell, sagen meine Lehrer, wie kann ich daran arbeiten? Wie kann ich mich als Seniorin bei Facebook und Instagram tummeln? Ich verteufele das nicht, aber wie komme ich denn da überhaupt rein? Wie wichtig ist meine Stimme? Wie verschaffe ich mir Gehör … Erfolgreicher Workshop-Auftakt KULTURISTENHOCH2 Ambassador in der Hamburg Media School weiterlesen

Tandems aus Alt &Jung agieren künftig als Botschafter

KULTURISTENHOCH2 kooperiert mit der Hamburg Media School Hamburg, im Oktober 2019 | Pressemitteilung der Stiftung Generationen-Zusammenhalt Wege aus der Isolation für Senioren mit kleinem Einkommen in der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Initiative KULTURISTENHOCH2 (KH2) nutzt die verbindende Kraft von Kunst und Kultur, um Jugendliche und alte Menschen zusammenzubringen.

Auf ins Projektjahr 2019/2020!

Am 03.09.2019 startete KULTURISTENHOCH2 zum vierten Mal im Foyer des Ernst-Deutsch-Theaters in ein neues Projektjahr. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr fast 200 Gäste begrüßen durften. Diese Rekordzahl gab nicht nur die mittlerweile auf alle Bezirke angewachsene Community des Projekts wieder, sondern auch die Vielfalt des Projekts war an jeder Ecke zu erkennen.

#EngagiertImQuartier | Engagierte Kämpferin gegen die Ungerechtigkeit

Christine Worch ist eine Macherin. Eine Frau, die Unzulänglichkeiten benennt, die aber nicht nur redet, sondern die Dinge anpackt. Eine Frau, die Visionen hat und diese wahr werden lässt. Mit Herz, Verstand und einer guten Portion Durchsetzungsvermögen.

#EngagiertImQuartier | Reinhard Bochem von der Schiefer & Co. Edelmetall-Scheideanstalt: Engagement, das sich für alle lohnt!

„Ich freue mich, wo ich für unsere Gesellschaft Perspektiven und Korridore sehe“ – Reinhard Bochem ist nicht nur Leiter eines alteingesessenen Hamburger Traditionsunternehmens, sondern auch ein Mann mit sozialem Gewissen. Der Geschäftsführer der Schiefer & Co Edelmetall-Scheideanstalt, mit Sitz in Hamburg St. Georg, unterstützt gern Projekte, die der Allgemeinheit zugutekommen.

#EngagiertImQuartier | Schulleiter Jörg Isenbeck: Nicht für die Schule, sondern fürs Leben!

Die Oberstufenschüler*innen des Friedrich-Ebert-Gymnasiums engagieren sich von Anfang an bei KULTURISTENHOCH2. Schulleiter Jörg Isenbeck ist fest davon überzeugt, dass die Teilnahme an dem Generationenprojekt für jede Schule ein Gewinn ist.

#EngagiertImQuartier: Peter Finke von der Kurt Denker-Stiftung im Interview

„Wir wollen gute und schöne Angebote zu Menschen bringen, die nur wenig zum Leben haben“ – für Peter Finke, Geschäftsführer der Kurt Denker-Stiftung in Iserbrook, ist dies Auftrag und Herzensangelegenheit zugleich. „Wir unterstützen deshalb sehr gern KULTURISTENHOCH2und haben uns entschieden, für die nächsten drei Jahre eine Schulpatenschaft zu übernehmen. Ein Engagement, das sich absolut lohnt.“

Wie fühlt sich das Alter an? – Alterssimulationstraining mit dem Schülerjahrgang 2019/20

Vom 12. bis zum 21. Juni 2019 hat das Team von KULTURISTENHOCH2 unter der Federführung von Gundula Grimm – die professionelle Fachkraft unseres Kooperationspartners der Hartwig-Hesse-Stiftung – die diesjährigen Alterssimulationstrainings mit insgesamt 83 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Fast 100 Oberstufen-Schüler*innen für ihr Engagement ausgezeichnet

Feierlich war die Stimmung am vergangenen Montag, den 03. Juni 2019, als das Team von KulturistenHoch2 sich im Auditorium von Beiersdorf einfand, um die letzten Vorbereitungen für die Ehrung der engagierten Jung-Kulturistinnen und Kulturisten zu treffen.

Kulturist*innen unterstützen beim Wettbewerb um den Deutschen Integrationspreis 2019

Einmal jährlich nominiert die Gemeinnützige Hertie-Stiftung Projekte mit hohem gesellschaftlichem Mehrwert für den von ihr ausgeschriebenen Deutschen Integrationspreis. In diesem Jahr sind deutschlandweit 44 Initiativen im Rennen, die ihr Engagement rund um das Thema Gemeinschaft und Integration eint.

KULTURISTENHOCH2 feiert das 500. Tandem

KULTURISTENHOCH2 hat das halbe Tausend vollgemacht: Bereits 500 Mal konnten bedürftige Senior*innen kostenlose Ausflüge ins Hamburger Kulturleben unternehmen. Immer an ihrer Seite waren dabei Oberstufenschüler*innen aus dem eigenen Stadtteil.

Einsamkeit im Alter vorbeugen – aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen

Stolz durfte das Team von KULTURISTENHOCH2 am Montag den ersten Preis im bundesweiten Wettbewerb „Einsam? Zweisam? Gemeinsam!“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) entgegen nehmen.

ZDF regional begleitet KULTURISTENHOCH2-Tandem für einen Abend

Eine aufregende Drehanfrage erreichte uns kürzlich von einer Mitarbeiterin des ZDF. Na klar möchten wir gerne dazu beitragen, mehr Menschen von unserem Generationenprojekt zu erzählen. Deshalb haben wir uns natürlich sehr über das Interesse gefreut.

Demenz Balance Workshops gehen in die 2. Runde

Wir freuen uns, nach der Pilotphase im Jahr 2018 in Kooperation mit Silke Steinke von der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. nun ins zweite Jahr der Demenz Balance Workshops zu starten!

Hamburgs Erster Bürgermeister übernimmt Schirmherrschaft

Hamburgs Erster Bürgermeister macht sich für KULTURISTENHOCH2 stark.  Dr. Peter Tschentscher übernimmt die Schirmherrschaft für 2019.

KULTURISTENHOCH2 | Preisträger von THE POWER OF THE ARTS 2018

KULTURISTENHOCH2 ist mit drei Teilnehmer*innen aus Hamburg-Rahlstedt zur Preisverleihung nach Berlin gereist. Lesen Sie hier über ihre Erlebnisse!

Start in den Advent mit vielen Überraschungen

KULTURISTENHOCH2 ist in diesem Jahr vielfältig in den Advent gestartet. Tolle Aktionen warten auf uns in der Vorweihnachtszeit. Schauen Sie mal, was los ist!

Dem November-Grau getrotzt!

Was war das für ein bunter und prall gefüllter November bei KULTURISTENHOCH2! Gespickt mit vielfältigen Veranstaltungen und vielen schöne Nachrichten. Lesen Sie selbst!

Kurt-Denker-Stiftung übernimmt Schulpatenschaft

Eine Schulpatenschaft bei KULTURISTENHOCH2  ist finanzielles Engagement für die gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe von Seniorinnen und Senioren zum Beispiel im Umfeld des Lise-Meitner-Gymnasiums.

Zwei exklusive „Elphi“-Karten für KULTURISTENHOCH2-Teilnehmerinnen

Gemeinsamer Kulturgenuss der Generationen in der Elbphilharmonie. Die Hamburger Konzertagentur für Klassik – ProArte – macht es möglich.

KULTURISTENHOCH2 im Hamburger Rathaus geehrt

„WELTEN VERBINDEN – ZUSAMMENHALT STÄRKEN.“   Als eine von drei Hamburger Preisträger-Initiativen ist KULTURISTENHOCH2 im Rathaus geehrt worden.

KULTURISTENHOCH2-Teilnehmer erhält Staffelstab

Das ist schon eine große Sache, den Staffelstab zu der Ehrenamstkampagne „Mit Dir geht mehr!“ der Freien und Hansestadt Hamburg zu erhalten. 

Spaß und Spannung | KULTURISTENHOCH2-Nominierung für taz Panterpreis 2018

Das Fotoshooting mit dem Fotografinnen-Team von der taz war schon mal sehr lustig. Für uns ungewohnt und anstrengend hat es aber viel Spaß gemacht!

Zum Auftakt 2018/19 gibt es eine schöne neue Kooperation für KULTURISTENHOCH2

Das dritte Projektjahr steht vor der Tür … und mit ihm neue verheißungsvolle Kooperationen! Lesen Sie was unsere Projektteilnehmer in der kommenden Saison …

KULTURISTENHOCH2 dankt der DEUTSCHEN POSTCODE LOTTERIE

Über diese Spende freuen wir uns sehr und danken den Teilnehmer*innen der neuen Sozial-Lotterie herzlich für die Unterstützung der vorbereitenden Schüler-Trainings! Sie sind so wichtig für das Verständnis und den Zusammenhalt der Generationen.

KULTURISTENHOCH2 – Auftakt Nummer Drei im Ernst Deutsch Theater

Zum Dritten Mal durfte KULTURISTENHOCH2 den Auftakt für ein Projektjahr im Foyer des Ernst Deutsch Theater feiern. Viele ältere und jugendliche Teilnehmerin und Gäste folgten unserer Einladung und haben auf das kommende Projektjahr mit uns angestoßen.

DANKE! – KULTURISTENHOCH2 lebt von Ihren Spenden

Über Spenden freuen wir uns immer sehr und bedanken uns von Herzen bei allen, die unsere Arbeit für den Zusammenhalt von Jung und Alt, von Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Kultur großzügig unterstützen.

4. Juni 2018 – Ein besonderer Tag für KULTURISTENHOCH2

Dieser Tag wird uns in Erinnerung bleiben – eine Förderzusage, eine nationale Ehrung und der feierliche Abschluss unseres Projektjahres 2017/18 – all´ das galt es zum Wochenauftakt gebührend zu feiern!

Mai und Juni 2018 – vollgespickt mit Sonder-Events für Alt und Jung

KULTURISTENHOCH2 freuen sich über zahlreiche Kartenspenden, die über das Angebot unseres geschätzten Kooperationspartners KulturLeben Hamburg e.V. hinausgehen 

Demenz Balance Workshop an Schulen – gegen Ausgrenzung von Demenz-Betroffenen

KULTURISTENHOCH2 will auch den teilnehmenden älteren Menschen mit beginnender Demenz die Möglichkeit bieten, trotzDEM gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe mit Schüler*innen zu erleben. 

12 Senior*innen im Tierpark Hagenbeck – eine Woche im April 2018 | Teil 2

Bereits zum fünften Mal hat WEGE AUS DER EINSAMKEIT e.V. die Patenschaft für die älteste Elefantendame Mogli übernommen. 12 Seniorinnen und Senioren der Initiative KULTURISTENHOCH2 waren dazu eingeladen. 

Ansprache von Alt und Jung – eine Woche im April 2018 | Teil 1

KULTURISTENHOCH2 ist derzeit in allen Stadtteilen unterwegs. Die Gewinnung weiterer Projekt-Teilnehmer – Senior*innen wie Oberstufen-Schüler*innen – für die kommende Saison ab Herbst 2018 läuft auf Hochtouren

Senioren-Netzwerktreffen mit Rückblick und Ausblick

Die Netzwerktreffen für Seniorinnen und Senioren von KULTURISTENHOCH2 in den Stadtteilen waren gut besucht. Besonders in Horn und Rahlstedt waren viele Interessierte zum „Schnuppern“ gekommen.

Lesung von Bastian Sick – Sechs KULTURISTEN-Tandems sind dabei

Für die Autorenlesung von Bastian Sick „Schlagen Sie dem Teufel ein Schnäppchen“ am 14.02.18 um 19 Uhr im Forum des Gymnasium Rahlstedt sind für KULTURISTENHOCH2 12 Karten gesponsert worden.

Schirmherrschaft 2018

Wir begrüßen unsere neue Schirmherrin aus dem Hamburger Senat, die Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Frau Dr. Melanie Leonhard!

Weihnachtsverlosung 2017

Als eine schöne unverhoffte Kulturspende  für den 16. Dezember „platzte“, waren wir zunächst ein wenig ratlos, wie wir den beiden Gewinner-Seniorinnen, die das Los ermittelt hatte, …

Sechs neue Schülerinnnen, eine Stiftung und der GERT

Was sich hinter dieser Überschrift verbirgt, werden wir mit einigen Worten und aufschlussreichen Bildern aus der STS Eidelstedt schnell aufklären können.

Das Schüler-Team 2017/18 aus Hamburg-Horn stellt sich vor

Wir stellen fest, wir haben versäumt, Ihnen das zahlenmäßig stärkste KULTURISTENHOCH2-Schüler-Team aus Hamburg-Horn zu präsentieren.

Sozialer Menschenrechtspreis 2017 ging an KULTURISTENHOCH2

Die Eberhard-Schultz-Stiftung für Soziale Menschenrechte und Partizipation verleiht seit ihrer Gründung alljährlich den „Sozialen Menschenrechtspreis“.

Das Schüler-Team 2017/18 aus dem Hamburger Stadtteil Eidelstedt stellt sich vor

Mit ein wenig Verspätung hat sich an der Stadtteilschule Eidelstedt ein kleines feines KULTURISTENHOCH2-Team gebildet, das dort für Teilhabe und Begegnung

Das 100. Tandem war zur Premierenvorstellung im Harburger Theater

Am 5. Oktober 2017 haben zum 100. Mal ein Senior und ein Junior von  KULTURISTENHOCH2 gemeinsam eine Kulturveranstaltung besucht.

Bilanz nach 5 Wochen – mehr als 50 Vermittlungen bei KULTURISTENHOCH2

Gut vorbereitete und hochmotivierte Schüler*innen machen das möglich. Das kommt nicht von ungefähr und ist für uns ein Grund, uns hier einmal bei Gundula Grimm 

Kundinnen von COSMETIC BIRGIT GRABBERT spenden für das Generationen-Projekt

Nur einige Wochen lang stand die Spendendose von KULTURISTENHOCH2 in den hellen und freundlichen Räumen des Kosmetikstudios mit Boutique von Birgit Grabbert, – da war sie auch schon voll.

August ist Ferienzeit bei KULTURISTENHOCH2 – dennoch ging es bis in den September hinein heiß her!

Die wunderbaren Eindrücke aus dem ersten KULTURISTENHOCH2-Jahr haben bei vielen Interessierten und unseren Förderern großen Eindruck hinterlassen.

KULTURISTENHOCH2 startet motiviert ins zweite Jahr! – Ein wunderbarer Auftakt im Ernst Deutsch Theater

Mit wunderbaren Eindrücken aus dem ersten KULTURISTENHOCH2-Jahr und dem eindrucksvollen geschichtsträchtigen Theaterstück „Die Welle“

KULTURISTENHOCH2 gewinnt den Smart Hero Award in der Kategorie „Generationenübergreifendes Miteinander“

Aufgeregt fuhr Projektinitiatorin Christine Worch am Montag, den 26. Juni 2017, zur Preisverleihung der Smart Hero Awards 2017 in Berlin.

Wir feiern unser erstes Begegnungsfest der Generationen am Gymnasium Rahlstedt

Zum ersten Begegnungsfest der Generationen trafen sich am Nachmittag des 22. Juni 2017 rund sechzig Teilnehmer*innen von KULTURISTENHOCH2

Die Deutsche Bahn Stiftung übernimmt zwei Schulpatenschaften

Die Deutsche Bahn Stiftung will eine Gesellschaft mitgestalten, in der Menschen für sich und andere Verantwortung übernehmen.  

Hamburgs älteste Edelmetall-Scheideanstalt übernimmt Schulpatenschaft

Seit Mai 2017 ist es nun perfekt. Für die erste kooperierende Schule Hamburgs, das Gymnasium Rahlstedt, haben KULTURISTENHOCH2 ihren ersten Schulpaten.

Der Sprung über die Elbe ist getan

23 junge Menschen im Hamburger Stadtteil Heimfeld haben sich bereits angemeldet und freuen sich auf den vorbereitenden Workshop an ihrer Schule, den Frauke Müller im April mit ihnen

Neue Fördermöglichkeiten für KULTURISTENHOCH2

Zeigen Sie Ihre Verbundenheit mit den älteren Menschen in Ihrem Stadtteil und unterstützen Sie KULTURISTENHOCH2 auf einfache und vielfältige Weise. Ganz neu bei uns ist die Möglichkeit

Das 50. Senioren-Schüler-Tandem im Altonaer Theater

Strahlender Sonnenschein begleitet das 50te Tandem auf seinem Weg aus dem winterlichen Eidelstedt ins Altonaer Theater. Joline (17) und die 85-jährige Frau G. haben sich bereits vor 14 Tagen fest verabredet  

2017 wird aufregend und startet auch so!

So startet 2017 für KULTURISTENHOCH2: Kaum ist das neue Jahr begonnen, wird´s gleich spannend für das Team des noch jungen Projekts. Gemeinsam mit fünf  weiteren gemeinnützigen

Bewegte Wochen bis zum Jahresende 2016

Das war der Herbst 2016: KULTURISTENHOCH2 wurde mit tollen Veranstaltungen und freundlichen Angeboten nahezu verwöhnt. Dazu kamen dann wunderbare Spenden von großzügigen Spendern. Lesen und sehen Sie selbst!

KULTURISTENHOCH2-Teilnehmende beim FILMFEST HAMBURG 2016

GEMEINSAM STATT EINSAM – unter diesem Motto hatte sich die Deutsche Fernsehlotterie diesmal eine tolle Kooperation mit dem FILMFEST HAMBURG ausgedacht. Fünf

Wacken Open Air ist für alle da!

Dank einer spontanen Einladung von Wacken Open Air, ICS CEO Holger Hübner und des Head of Festival Production Helge Staack standen für das Konzert der legendären britisch-amerikanischen Band „Foreigner“ am Freitag

Impressionen der Auftaktveranstaltung im Ernst Deutsch Theater 5. Juli 2016

Ab 17.30 Uhr haben Hamburgs zweite Bürgermeisterin und Schirmherrin des Projekts Katharina Fegebank und Initiatorin Christine Worch alle Gäste und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer persönlich begrüßt.

Vorbereitende Schüler-Trainings

Anfang Juni 2016 haben alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler von KULTURISTENHOCH2 vorbereitende Trainings zum Thema Alter und Altern absolviert.

Große Freude!

In der 63. Sitzung des Hamburger Spendenparlaments am 4. Juli 2016 haben die Parlamentarier für eine großzügige Anschubfinanzierung in Höhe von 25.000 € für KULTURISTENHOCH2 gestimmt.