Treffen in Winterhude von KH2SeniorenAktiv

Wir haben uns riesig gefreut: Im Juli konnten nach langer Zeit einige KH2-SeniorInnen in Winterhude im Rahmen von „KH2SeniorenAktiv“ wieder einmal zusammen kommen  – denn aufgrund der Corona-Situation war dies über Monate hinweg leider nicht möglich.

Umso größer war die Freude über das Wiedersehen! Dank der Initiative von KULTURISTENHOCH2-Senior, Herrn H., stand das Programm schnell auf festen Füßen: Als Auftakt trafen sich alle im Vereinsheim der Parkheim Stiftung bei einem kleinen Snack. Der Austausch war lebhaft, es gab viel zu erzählen, wie jeder die letzte Zeit erlebt hatte…

Anschließend brachen dann alle gemeinsam auf – es ging ins Hamburger Planetarium, um dort die Musikshow „See you on the dark side of the moon“ mit Musik von Pink Floyd zu erleben.

Unser besonderer, herzlicher Dank gilt – auch im Namen aller TeilnehmerInnen – der Dr. Jürgen Köster Stiftung, denn mit ihrer Unterstützung konnte der Besuch im Planetarium Hamburg realisiert werden. Es war eine große Freude für alle!

KH2SeniorenAktiv ist für alle KULTURISTENHOCH2-SeniorInnen, die selbst gern im eigenen Stadtteil aktiv werden und sich mit Ideen für Unternehmungen mit anderen KULTURISTENHOCH2-SeniorInnen einbringen möchten. Unsere Kollegin, Friederike Stöhr, unterstützt dann bei der Planung und Umsetzung.