Momente zum Aufblühen: KH2 überreicht zu Pfingsten liebevollen Frühlingsblumen-Gruß an Senior*innen

Das Team von KULTURISTENHOCH2 steckte bereits Tage vorher voller Vorfreude: Am Pfingst-Wochenende waren sowohl Schüler*innen der zehn Kooperationsschulen von KH2 als auch das Team in ganz Hamburg unterwegs – bestückt mit farbenfrohen Blumensträußchen samt ebenso fröhlich gestalteter Grußkarte und Lebensmittelgutscheinen des Vereins „Hamburger Abendblatt hilft“. Diese Präsente wurden den KH2-Senior*innen dann persönlich übergeben° – als eine besondere Aufmerksamkeit und Überraschung von Jung an Alt zu den Feiertagen.

                                         

Zuerst wurden im Büro die Vorkehrungen getroffen und organisiert, und dann ging es auch schon los:

                           

                            

Mit der bunten Blumen-Aktion greift KH2 seinen Kerngedanken von „Alt & Jung im Tandem“ auf und setzt ein Zeichen gegen Einsamkeit sowie für Zusammenhalt: So hat KH2 die Schüler*innen der Kooperationsschulen zu diesem Vorhaben eingeladen und ist von den Rückläufen und dem hohen Engagement der jungen Menschen sehr begeistert. „Rund 30 Schülerinnen und Schüler sind – trotz verlängertem Wochenende – am Samstag dabei“, berichtet Christine Worch, Ideengeberin und Projektleiterin bei KULTURISTENHOCH2. Gerade die Begegnungen, seien sie auch noch so kurz, zwischen den Generationen sind für beide Seiten so bereichernd.

           

                                                   

Für diese Aktion kooperierte KH2 mit dem Unternehmen bloomgerie von Anne Cavalier. Mit ihrem knallorangefarbenen Blumenbulli, der mit regionalen Blumen beladen ist, bietet sie den Hamburgern die Möglichkeit, eigene Sträuße aus ehrlichen Blumen zu kreieren, zu schnuppern & anzufassen. Für KH2 stellt sie Sträußchen aus Freesien, Gerbera, Levkojen und Grün zusammen und war ebenso an der Verteil-Tour beteiligt.   

                                             

                   Christine Worch vor dem herrlich fröhlichen Blumenbulli von bloomgerie 

Darüber hinaus lag jedem floralen Präsent ein Lebensmittelgutschein von der aktuellen Initiative des Vereins „Hamburger Abendblatt hilft“ bei. Ihm, allen Spendern sowie den Schüler*innen dankt KULTURISTENHOCH2 von Herzen für diese großartige Unterstützung.

                     

° unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsmaßnahmen