Das Projekt

Gemeinsam Kultur erleben

Arrow
Arrow
Slider

Ein Generationenprojekt in Kooperation mit Hamburger Schulen und KulturLeben Hamburg e.V.

„Kunst und Kultur sind nicht die sympathische Nische unserer Gesellschaft, sondern das Eigentliche, das sie zusammenhält.“ - Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages seit 2005

KULTURISTENHOCH2 wendet sich speziell an Seniorinnen und Senioren mit kleiner Rente. Sie sind eingeladen, regelmäßig und kostenlos, gemeinsam mit einem jungen Menschen aus ihrem Stadtteil, die kulturelle Vielfalt Hamburgs zu nutzen.

divider
Hagedorn_Kulturisten02-026

Mehr Austausch im Quartier

KULTURISTENHOCH2 regt den Austausch und das Kennenlernen zwischen den Generationen an. Durch wechselseitige Achtsamkeit soll der Zusammenhalt im gemeinsamen Stadtteil gestärkt werden. Dabei nutzt das Projekt die Kraft von Kunst und Kultur, Mittler zwischen den Generationen zu sein.

divider

Hagedorn_Kulturisten01-020Dialog zwischen den Generationen

Oberstufenschülerinnen und -schüler sind eingeladen, in intergenerationellen Begegnungen Neues zu lernen und sich freiwillig zu engagieren. Alles, was sie brauchen, ist Offenheit für den Kontakt mit älteren Menschen. Die Jugendlichen werden in schulinternen Workshops und einem externen Training unter fachlicher Anleitung auf ihr freiwilliges Engagement vorbereitet.

In einem zweiten Schritt werden Hamburger Seniorinnen und Senioren aus der Umgebung der Schulen mit dem Angebot von KULTURISTENHOCH2 vertraut gemacht und für die Teilnahme gewonnen.

Sie erhalten zwei Karten, laden den jugendlichen Gast ein und erleben gemeinsam z.B. ein Konzert, eine Lesung, ein Schauspiel. Eventuell anfallende Kosten für Bus und Bahn werden für die Seniorinnen und Senioren übernommen. Auch Garderobengeld und ein Pausengetränk sind inklusive.

divider

Diese Webseite wurde mit freundlicher Unterstützung des Kuratorium Deutsche Altershilfe erstellt.

KONTAKT

Name:

E-Mail-Adresse:

Ihre Nachricht: